Juristischer Sachbearbeiter (w/m/d)

____
SIE SUCHEN EINEN NEUEN ARBEITGEBER: Das sind gerne wir - die nationale Akkreditierungsstelle: Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS). In Sachen Qualität agieren wir, im hoheitlichen Auftrag, als Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Wir begutachten, bestätigen und überwachen als unabhängige Stelle die Fachkompetenz von Laboratorien, Inspektions-, Zertifizierungs- und Verifizierungsstellen. Die DAkkS leistet damit einen wichtigen Beitrag für die Qualitätssicherung, den Verbraucherschutz und die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Exportwirtschaft.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt können Sie uns im Stabsbereich Recht & Compliance am Standort Berlin tatkräftig unterstützen. Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet und als Vollzeitstelle (40 Stunden / Woche) vorgesehen.

SIE ÜBERNEHMEN VERANTWORTUNG IM BEREICH RECHT & COMPLIANCE:
  • Sie bearbeiten und bescheiden selbstständig Beschwerden i.S.v. Art. 5 Abs. 5 und Art. 9 Abs. 4 Verordnung (EG) Nr. 765/2008 in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen.
  • Sie stellen die ordnungsgemäße Dokumentation und Ablage von Beschwerden sicher.
  • Sie sorgen für die Einhaltung und Verbesserung der internen Prozessvorgaben der Organisationseinheit.
  • Sie unterstützen die Mitarbeitenden der DAkkS bei juristischen Fragenstellungen innerhalb von Verwaltungsverfahren.
  • Sie sind bei der Bearbeitung von Widerspruchsverfahren behilflich.

  • SIE PASSEN ZU UNS, WENN SIE FOLGENDES PROFIL MITBRINGEN:
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit juristischem Schwerpunkt (Bachelor of Laws/ 1. juristisches Staatsexamen). Auch eine Ausbildung (geprüfte/r Rechtsfachwirt/in) bzw. ein Studium (Dipl.-Verwaltungswirt/in) oder eine vergleichbare Qualifikation mit jeweiliger Berufserfahrung sind geeignet.
  • einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise mit verwaltungsrechtlichen Bezügen (z.B. bei einer Behörde) oder mit Bezug zur Konformitätsbewertung oder anderen technischen Bereichen
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten zum schnellen Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte
  • sprachliche Gewandtheit, sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen sowie Stilsicherheit in Verbindung mit sehr guter Ausdrucksfähigkeit in Deutsch sowie Englisch
  • nicht zuletzt Bereitschaft und Neugier, sich in vielfältige technische und rechtliche Fragestellungen einzuarbeiten

  • DAS MACHT SIE ZUFRIEDEN IM JOB? DAS BIETEN WIR IHNEN!
  • eine unbefristete und krisensichere Festanstellung (Vollzeit/ 40 Stunden) in Berlin
  • abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellungen mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • eine sichere Bezahlung in Anlehnung an den TVöD-Bund
  • attraktive Sozialleistungen, wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • ein angenehmes Arbeitsklima, geprägt von Wertschätzung, Integrität, Teamarbeit und Humor
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und ein betriebliches Gesundheitsmanagement (Firmenfitness und Firmenfahrrad)
  • eine solide Vereinbarkeit von Familie und Beruf, durch z.B. Rahmenarbeitszeit und Home Office-Regelungen sowie erstklassige IT-Ausstattung

  • SIE MÖCHTEN SICH BEWERBEN?
    Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie diese bitte unter Angabe der Kennziffer JSB-2021 an Frau Fritsch.
    Nutzen Sie dafür bitte den unten aufgeführten Button "Online bewerben".

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Bewerbungen, die berücksichtigen können, die uns über diesen Weg erreichen. Vielen Dank.
    Online bewerben